Filmbildung in der digitalen Welt ‚Äď Qualifizierung zur Filmlehrerin/ zum Filmlehrer ūüé¨

Die Qua¬≠li¬≠fi¬≠zie¬≠rung FiDi ‚ÄěFilm¬≠bil¬≠dung in der digi¬≠ta¬≠len Welt‚Äú (ehe¬≠mals ‚ÄěTaschen¬≠geld¬≠ki¬≠no‚Äú) wen¬≠det sich an Leh¬≠re¬≠rin¬≠nen und Leh¬≠rer aller Schul¬≠for¬≠men und Schul¬≠stu¬≠fen, die Inter¬≠es¬≠se an der prak¬≠ti¬≠schen Film¬≠ar¬≠beit haben und an der Umset¬≠zung der damit ver¬≠bun¬≠de¬≠nen krea¬≠ti¬≠ven Pro¬≠zes¬≠se in schu¬≠li¬≠scher Praxis.

In einem Zeit¬≠raum von ca. einem Jahr wer¬≠den die Lehr¬≠kr√§f¬≠te zur ‚ÄěFilm¬≠leh¬≠re¬≠rin‚Äú bzw. zum ‚ÄěFilm¬≠leh¬≠rer‚Äú weiterqualifiziert.

Das Ziel von Film¬≠leh¬≠re¬≠rIn¬≠nen in Nie¬≠der¬≠sach¬≠sen ist es, die in den Kern¬≠cur¬≠ri¬≠cu¬≠la vor¬≠ge¬≠schrie¬≠be¬≠nen Bestand¬≠tei¬≠le zur ‚ÄěFilm¬≠bil¬≠dung im Unter¬≠richt‚Äú an nie¬≠der¬≠s√§ch¬≠si¬≠schen Schu¬≠len aktiv zu unter¬≠st√ľt¬≠zen. Film¬≠leh¬≠re¬≠rIn¬≠nen ste¬≠hen in ihren Schu¬≠len als Mul¬≠ti¬≠pli¬≠ka¬≠to¬≠rIn¬≠nen, Ansprech¬≠part¬≠ne¬≠rIn¬≠nen und Qua¬≠li¬≠fi¬≠zie¬≠re¬≠rIn¬≠nen zur Verf√ľgung.

Im Sep¬≠tem¬≠ber 2022 star¬≠tet der neun¬≠te Lehr¬≠gang ‚ÄěFilm¬≠bil¬≠dung in der digi¬≠ta¬≠len Welt‚Äú ‚Äď Eine berufs¬≠be¬≠glei¬≠ten¬≠de Qua¬≠li¬≠fi¬≠zie¬≠rung zur Film¬≠leh¬≠re¬≠rin / zum Film¬≠leh¬≠rer in acht Arbeits¬≠pha¬≠sen mit abschlie¬≠√üen¬≠der Zer¬≠ti¬≠fi¬≠kats¬≠ver¬≠ga¬≠be. Die Wei¬≠ter¬≠bil¬≠dungs¬≠ma√ü¬≠nah¬≠me fin¬≠det in Koope¬≠ra¬≠ti¬≠on mit der Bun¬≠des¬≠aka¬≠de¬≠mie f√ľr Kul¬≠tu¬≠rel¬≠le Bil¬≠dung, Wol¬≠fen¬≠b√ľt¬≠tel statt.

Lauf¬≠zeit: Sep¬≠tem¬≠ber 2022 bis Novem¬≠ber 2023.

Anmel¬≠dung unter Film¬≠bil¬≠dung in der digi¬≠ta¬≠len Welt | Bun¬≠des¬≠aka¬≠de¬≠mie f√ľr Kul¬≠tu¬≠rel¬≠le Bildung

Der Bewer­bungs­schluss ist der 15.Mai 2022.

Das voll¬≠st√§n¬≠di¬≠ge Pro¬≠gramm und alle Infor¬≠ma¬≠tio¬≠nen im Detail erhal¬≠ten Sie mit dem ange¬≠h√§ng¬≠ten Programmheft: 

Was erwartet mich?

Die Fort­bil­dung teilt sich in acht Arbeitsphasen:

  1. Erzäh­len in beweg­ten Bildern
  2. Wie Ohren sehen ­ / Sound- und Filmmusik
  3. Dreh­buch ­ / Dra­ma­tur­gie ­ / Storytelling
  4. Der Doku­men­tar­film
  5. Der Kurz¬≠spiel¬≠film ¬≠ ‚Äď Bild¬≠ge¬≠stal¬≠tung mit der Kamera
  6. Die Mon­ta­ge beweg­ter Bilder
  7. Der Trick¬≠film ‚Äď Ani¬≠ma¬≠ti¬≠on und Bewegung
  8. Kol­lo­qui­um und Zer­ti­fi­kats­ver­ga­be inner­halb des Inter­na­tio­na­len Film­fes­ti­vals up-and-com­ing in Hannover