Ausschreibung: Projekt „Medienkompetenz an der Grundschule“, Schuljahr 2022/2023

Grund­la­gen­qua­li­fi­zie­rung zum medi­en­päd­ago­gi­schen Arbei­ten für Grund­schul­leh­re­rin­nen und Grundschullehrer

Das Nie­der­säch­si­sche Kul­tus­mi­nis­te­ri­um und die NLM füh­ren in Koope­ra­ti­on mit dem Lan­des­in­sti­tut für schu­li­sche Qua­li­täts­ent­wick­lung (NLQ) die Fort­bil­dungs­rei­he „Medi­en­kom­pe­tenz an der Grund­schu­le“ durch. Leh­re­rin­nen und Leh­rer von Grund­schu­len kön­nen sich rund um die The­men Audio, Foto, Inter­net, Online-Medi­en, Apps & Co qua­li­fi­zie­ren lassen.

Kern des Pro­jek­tes „Medi­en­kom­pe­tenz an der Grund­schu­le“ sind modu­lar auf­ge­bau­te Fort­bil­dungs­rei­hen zu medi­en­päd­ago­gi­schen und medi­en­prak­ti­schen The­men. Ziel ist es, medi­en­prak­ti­sche Arbeit mit digi­ta­len Medi­en als fes­ten Bestand­teil des Schul­all­ta­ges in Grund­schu­len zu imple­men­tie­ren. Das Pro­jekt soll die Medi­en­kom­pe­tenz von Grund­schul­leh­re­rin­nen und ‑leh­rern umfas­send ent­wi­ckeln und stär­ken, damit sie ihre Schü­le­rin­nen und Schü­ler kom­pe­tent medi­en­päd­ago­gisch beglei­ten können.

Eine Fort­bil­dungs­rei­he umfasst zwei ganz­tä­gi­ge Ver­an­stal­tun­gen und zwei halb­tä­gi­ge mit ins­ge­samt sechs Modu­len; dazu gehören:

  • Medi­en­nut­zungs­ge­wohn­hei­ten von Kin­dern: Tablet, Smart­pho­ne und TV – wel­che Medi­en prä­gen den All­tag unse­rer Kin­der? Eltern­ar­beit zum The­ma Medien
  • Bild­be­ar­bei­tung für die Grund­schu­le: Arbei­ten mit digi­ta­len Bildern
  • Medi­en­be­ra­tung vor Ort: The­men nach Abspra­che, z.B. Medi­en­kon­zept, medi­en­päd­ago­gi­sche Unter­stüt­zung, Bera­tung bei der medi­en­tech­ni­schen Ausstattung
  • Inter­net – Chan­cen und Risi­ken: Ein­satz des Inter­nets im Unter­richt; Apps, Online-Spie­le und Social Media, Sicher­heit im Netz / Kin­der- und Jugendschutz
  • Audio­ar­beit: Digi­ta­le Auf­nah­me und Pro­duk­ti­ons­tech­nik; Pro­jek­te pla­nen (z.B. Klanggeschichten)
  • Erklär-Film mit Tablets: Ein­fa­che Erklär-Fil­me als Lehr- und Lern­me­tho­de im Grund­schul­un­ter­richt; Video-Erstel­lung und Video-Bear­bei­tung mit Tablets

Auf­grund der Coro­na-Pan­de­mie wer­den Modu­le auch als Online-Vari­an­ten angeboten.

Bei Bedarf ste­hen Zusatz­mo­du­le zu den The­men Inter­ak­ti­ve White­boards (Smart, Pro­me­the­an), Web 2.0 im Grund­schul­un­ter­richt und oder Ein­stieg in die Infor­ma­tik (z.B. Lego WeDo 2) zur Verfügung.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung unter: nlm.de/grundschulen (Bewer­bungs­frist bis zum 8. Juli 2022)