Inklusiver Kurzfilmwettbewerb „Wilde Zeiten“

Kli­ma­kri­se und Coro­na. Ras­sis­mus, Fake News und dann auch noch außer­ir­di­sche Flug­ob­jek­te. Wir leben in ganz schön wil­den Zei­ten. Aber: Was fin­dest Du beson­ders wild? Was regt Dich auf? Und vor allem: Was müss­te sich ändern? Wel­che wil­den Geschich­ten willst Du erzäh­len? Ani­ma­ti­on, Musik­vi­deo, Doku, Spiel­film oder Kli­mathril­ler – alles ist möglich.

Hier könnt ihr mit­ma­chen! Wett­be­werb – Ganz schön anders

Fil­me dre­hen ‚die spä­ter auf You­Tube, im Kino und im Regio­nal-TV lau­fen. Wir zei­gen Euch wie so etwas geht. Pro­fis hel­fen Euch dabei, ein tol­les Dreh­buch zu schrei­ben, mit Smart­pho­ne, Tablet oder Digi­tal-Kame­ra einen packen­den Film zu dre­hen und zu schneiden.

Kos­ten­lo­ses (Online-) Film­coa­ching: Wir bie­ten kos­ten­lo­se (Online-) Dreh­buch- und Film­work­shops für alle 7. bis 10. Klas­sen aus För­der- und Regel­schu­len in Nie­der­sach­sen sowie unab­hän­gi­ge Film­teams an. Außer­dem gibt es Work­shops für betei­lig­te Pädagog*innen.

Bewer­bung (Online-)Workshops: Filmteams/ Klas­sen kön­nen sich mit maxi­mal fünf Ideen für die kos­ten­lo­sen und bar­rie­re­frei­en Work­shops bewer­ben. Ein­sen­de­schluss: 15. Okto­ber 2021!

Ber­lin-Rei­se gewin­nen: Haupt­ge­winn: Rei­se nach Ber­lin und Besuch des Film­parks Babels­berg sowie Nomi­nie­rung für die Nie­der­sach­sen Film­klap­pe. Film­län­ge: maxi­mal 5 Minu­ten. Film ein­rei­chen: 15. Febru­ar 2022.

Mehr Infos zu den Work­shops und dem Ideen-Wettbewerb.

Die 14. Niedersachsen Filmklappe

Schüler:innen aus dem Land­kreis Göt­tin­gen kön­nen ab die­sem Jahr wie­der an der Film­klap­pe teilnehmen!

Als Land­kreis ohne regio­na­le Film­klap­pe müsst ihr eure Fil­me über das Web­por­tal der Niedersachsen-Filmklappe.de anmel­den.
 

Dort wird dann über die Chan­ce der Direkt­ein­rei­chung für eine Nomi­nie­rung entschieden.

WICHTIG: Euer Film darf ohne Abspann nicht län­ger als 12 Minu­ten sein!

EINSENDESCHLUSS: 31. Janu­ar 2022

Aktu­el­ler Hin­weis: Das Web­por­tal steht erst mit Beginn der Som­mer­fe­ri­en zur Verfügung!

Pla­ka­te und Fly­er wer­den noch vor den Som­mer­fe­ri­en an die Schu­len verteilt.

Aktuelle Stunde Digitale Medien im Unterricht

!NEUES FORMAT!

Aktu­el­le Stun­de:
Digi­ta­le Medi­en im Unter­richt
Ziel: Aus­tausch, tech­ni­sche Unter­stüt­zung und Beratung

Ter­mi­ne: diens­tags, 16:00 Uhr
Die nächs­ten Ter­mi­ne 8.12, 15.12., 12.01

Ort: Online (hier klicken)

Lehr­kräf­te sind der­zeit beson­ders gefor­dert. Die Bewäl­ti­gung der Bedin­gun­gen von Schu­le und Unter­richt in Zei­ten der Pan­de­mie bringt im Unter­richts­all­tag auch viel­fäl­ti­ge digi­ta­le Her­aus­for­de­run­gen mit sich:

  • Wie kann ich Unter­richts­in­hal­te auch auf Distanz sinn­voll vermitteln?
  • Wel­che metho­di­schen und didak­ti­schen Set­tings haben sich bewährt?
  • Wel­che (tech­ni­schen) Anfor­de­run­gen gilt es zu erfüllen?
  • Wo fin­de ich Unterstützung?
  • Wie steht es um die Aus­stat­tung in der Stadt und dem Land­kreis Göttingen?

Über die­se und ähn­li­che Fra­gen möch­ten wir im Rah­men eines nied­rig­schwel­li­gen Online-Ange­bots in den Aus­tausch kom­men. Auf der Suche nach Ant­wor­ten bie­tet das Team des Kreis­me­di­en­zen­trums Ihnen tech­ni­sche Unter­stüt­zung und medi­en­päd­ago­gi­sche Bera­tung für alle Schul­for­men an.

Willkommen im Göttinger Kreismedienzentrum

Wir freu­en uns über Ihren Besuch!

Bis zur Fer­tig­stel­lung errei­chen Sie uns unter der bis­he­ri­gen Web­site !