„E‑Sports“ Medi­en­talk am 13.12.

Unser Mode­ra­tor Stef­fen Hack­barth im Gespräch mit Expert:innen

Medi­en­talk Süd­nie­der­sach­sen – live auf You­Tube: Ein Ange­bot des Land­krei­ses Göt­tin­gen lie­fert Klar­heit und Ori­en­tie­rung für Eltern und alle, die pri­vat oder beruf­lich Kon­takt mit Kin­dern und Jugend­li­chen haben. 

Der nächs­te Ter­mi­ne:
13.12.2023
19:00 ‑20:00 Uhr.


The­ma: E‑Sports

Im Talk mit Lukas Hen­ze, E‑Sport Uni­on Göt­tin­gen e.V, Akti­ver E‑Sportler und Ver­eins­vor­stand
Chuck Tholl (M.A.), Sport­wis­sen­schaft­ler, wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter an der
Deut­schen Sport­hoch­schu­le Köln


Zum You­Tube Kanal: Medi­en­talk Süd­nie­der­sach­sen – You­Tube (Hier sind die Auf­zeich­nun­gen der Talks auch wei­ter­hin abrufbar.)


Kei­nen Medi­en­talk ver­pas­sen, spei­chern Sie sich die­sen Link in Ihren Lesezeichen.

Web­link: www​.fami​li​en​zen​tren​-land​kreis​goet​tin​gen​.de/​m​e​d​i​e​n​t​alk

Neue digi­ta­le Mess­ge­rä­te von PHYWE jetzt zum Aus­lei­hen verfügbar!

Das Kreis­me­di­en­zen­trum Göt­tin­gen geht mit der Zeit und erwei­tert das Aus­lei­h­an­ge­bot um Mess­ge­rä­te für einen digi­ta­len natur­wis­sen­schaft­li­chen Unterricht.

Unser Sor­ti­ment umfasst zahl­rei­che Sen­so­ren für die Phy­sik, Che­mie und Biologie.

Die Sen­so­ren der Fir­ma PHYWE ermög­li­chen eine live Daten­über­tra­gung via Blue­tooth direkt auf die Phy­we App Ihres Tablets (iOS und Android).

Im Fach Phy­sik ver­fü­gen wir über Sen­so­ren zur Messung 

  • von elek­tri­scher Span­nung und elek­tri­schem Strom
  • von Kraft und Entschleunigung
  • von Tem­pe­ra­tu­ren
  • des Abso­lut­dru­ckes
  • der Beschleu­ni­gung in 3 Ach­sen und
  • für Radio­ak­ti­vi­tät

Für den Che­mie­un­ter­richt ste­hen Ihnen Sen­so­ren zur Messung 

  • des pH-Wer­tes
  • von Trop­fen und pH bei Titration 
  • der Leit­fä­hig­keit in Flüs­sig­kei­ten und
  • der Tem­pe­ra­tur zur Verfügung. 

Ihren Bio­lo­gie­un­ter­richt kön­nen Sie mit Sen­so­ren zur Messung 

  • der rela­ti­ven Luftfeuchtigkeit 
  • der Beleuch­tungs­stär­ke
  • des Koh­len­di­oxid­ge­halts
  • der Herz­fre­quenz und 
  • des Sau­er­stoff­ge­halts

auf­wer­ten.

Kom­men Sie ger­ne zur Aus­lei­he oder für wei­te­re Infor­ma­tio­nen auf uns zu, wir sind Ihnen ger­ne behilflich.

Abitur­re­le­van­ter Spiel­film „Pri­de“ (2014) beschafft

Auf Anfra­ge eines Kun­den hat das Kreis­me­di­en­zen­trum den für das Abitur 2024 und 2025 im Fach Eng­lisch rele­van­ten Film „Pri­de“ von Matthew Warch­us beschafft. Nicht immer gibt es Fil­me aus den Abitur­vor­ga­ben bei für uns nutz­ba­ren Lizenz­ge­bern, aber wenn dies der Fall ist, bemü­hen wir uns um eine Beschaffung.

So kann der Film nicht nur als Ver­leih-DVD, son­dern ins­be­son­de­re über unse­re Online-Dis­tri­bu­ti­on Edu­pool aus­ge­lie­hen wer­den. Edu­pool ermög­licht es dabei auch, Medi­en an Schü­le­rin­nen und Schü­ler frei­zu­ge­ben und so eine direk­te­re und tief­grei­fen­de­re Aus­eindersat­zung – auch am hei­mi­schen PC oder Tablet – umzusetzen.

Spre­chen Sie uns ger­ne an, wenn Sie Fra­gen oder Wün­sche haben!

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Film „Pri­de“ (2014) von Matthew Warch­us erhal­ten Sie z. B. auf film​dienst​.de, beim Ver­leih oder über das in Edu­pool hin­ter­leg­te Daten­blatt – hier kön­nen Sie als regis­trier­te Kun­din oder regis­trier­ter Kun­de den Film direkt anse­hen oder downloaden.

„UDM-Online – Unter­richts­ent­wick­lung mit digi­ta­len Medi­en“ im Schul­jahr 23/24

Im Febru­ar 2020 hat das Nie­der­säch­si­sche Kul­tus­mi­nis­te­ri­um den Ori­en­tie­rungs­rah­men Medi­en­bil­dung in der all­ge­mein bil­den­den Schu­le ver­öf­fent­licht. Um die Vor­ga­ben des Ori­en­tie­rungs­rah­mens im Unter­richt umset­zen zu kön­nen, benö­ti­gen Lehr­kräf­te ein gewis­ses „Know-How“, das nach Anga­ben der KMK-Kon­fe­renz „Aspek­te der Medi­en­di­dak­tik, der Medi­en­ethik, der Medi­en­er­zie­hung und der medi­en­be­zo­ge­nen Schul­ent­wick­lung“ (KMK 2016, S.26) umfas­sen muss.

2017 folg­te der Euro­päi­sche Rah­men für die Digi­ta­le Kom­pe­tenz von Leh­ren­den (Dig­Com­pE­du), der mit sei­nem Kom­pe­tenz­mo­dell beschreibt, wel­che Kom­pe­ten­zen Leh­ren­de haben müs­sen, um digi­ta­le Medi­en sinn­voll einzusetzen.

Zum Erwerb die­ses „Know-Hows“ bie­tet sich die zer­ti­fi­zier­te Qua­li­fi­zie­rungs­maß­nah­me UDM an. Ihre Lern­ein­hei­ten basie­ren auf dem oben erwähn­ten „Euro­päi­schen Rah­men für die Digi­ta­le Kom­pe­tenz von Leh­ren­den“ (Dig­Com­pE­du). Hier­zu gehören:

  • beruf­li­ches Engagement
  • das Aus­wäh­len, Erstel­len und Schüt­zen digi­ta­ler Ressourcen
  • das Leh­ren sowie das kol­la­bo­ra­ti­ve und selbst­ge­steu­er­te Lernen
  • das Eva­lu­ie­ren
  • die Ori­en­tie­rung an den Ler­nen­den durch Dif­fe­ren­zie­rung und Individualisierung
  • die För­de­rung der digi­ta­len Kom­pe­ten­zen der Lernenden.

Es geht also um das Ent­wi­ckeln neu­er Unter­richts­an­sät­ze, die sich auch in der Durch­füh­rung die­ser Wei­ter­bil­dung wider­spie­geln: Im Ver­lauf der Fort­bil­dung fer­ti­gen Sie meh­re­re Lern­auf­ga­ben zum Ler­nen mit und über digi­ta­le Medi­en an. Die­se unter­richts­prak­ti­schen Antei­le wer­den im eige­nen Unter­richt erprobt.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und alle Ter­mi­ne fin­den Sie im Bil­dungs­por­tal Nie­der­sach­sen. Zur Online-Ein­stiegs­ver­an­stal­tung für die Regi­on Süd-Ost (von Wolfs­burg über Braun­schweig bis Göt­tin­gen) am 30.08.2023 kön­nen Sie sich über die VeD­aB anmel­den.

Medi­en­talk – Wie­der­ho­lung am 21.11.

Unse­re Mode­ra­to­rin Rébec­ca Clau­de im Gespräch mit Expert:innen

Auf­grund tech­ni­scher Pro­ble­me muss­ten wir den gest­ri­gen Medi­en­talk lei­der abbre­chen. Wir star­ten einen neu­en Ver­such am kom­men­den Diens­tag den 21.11. zur gewohn­ten Uhr­zeit um 19 Uhr und hof­fen das Sie wie­der live mit dabei sind.

Medi­en­talk Süd­nie­der­sach­sen – live auf You­Tube: Ein Ange­bot des Land­krei­ses Göt­tin­gen lie­fert Klar­heit und Ori­en­tie­rung für Eltern und alle, die pri­vat oder beruf­lich Kon­takt mit Kin­dern und Jugend­li­chen haben. 

Der nächs­te Ter­min:
21.11.2023
19:00 ‑20:00 Uhr.


The­ma:
WAS LIEGT DA UNTERM WEIHNACHTSBAUM? 

Im Talk mit Dr. Maren Risch (Medi­en- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaft, Päd­ago­gik, Dipl. Sozialpädagogin)


Zum You­Tube Kanal: Medi­en­talk Süd­nie­der­sach­sen – You­Tube (Hier sind die Auf­zeich­nun­gen der Talks auch wei­ter­hin abrufbar.)


Kei­nen Medi­en­talk ver­pas­sen, spei­chern Sie sich die­sen Link in Ihren Lesezeichen.

Web­link: www​.fami​li​en​zen​tren​-land​kreis​goet​tin​gen​.de/​m​e​d​i​e​n​t​alk